Dürscheid heute

Als westlichster Ort der Gemeinde Kürten grenzt Dürscheid direkt an die Kreisstadt Bergisch Gladbach. Auch Köln liegt von hier aus nur wenige Kilometer entfernt. Die verkehrsgünstige Lage ist Segen und Fluch zugleich – einerseits hat das Dorf in den vergangenen 12 Jahren durch die Erschließung größerer Baugebiete zusätzliche wirtschaftliche Bedeutung gewonnen, andererseits ist die Belastungsgrenze durch den Individualverkehr bereits heute erreicht.

 
Innerhalb der Gemeinde Kürten zeichnet sich Dürscheid zudem durch die beste medizinische Versorgung durch Arztpraxen, Apotheken und Physiotherapiepraxen aus – auch die Krankenhäuser in Bergisch Gladbach und Bensberg sind im Notfall auf kürzestem Wege erreichbar.


Den sozialen Mittelpunkt der Gemeinde Kürten bildet Dürscheid als Standort der Kürtener Tafel. Hierbei kommen den Gästen der Tafel die gute Erreichbarkeit und das hohe soziale Engagement der vielen ehrenamtlich aktiven Dürscheider zugute.


 

 

 

Dürscheid in WIKIPEDIA

Dürscheid ist ein Ortsteil der Gemeinde Kürten im Rheinisch-Bergischen Kreis. Der Name Dürscheid leitet sich ab von Dur (alte Bezeichnung für Wasser) und Scheid (Scheide/Grenze), also die Grenze, die durch den Bach markiert wird. Mundartlich wird von Dü‘esched gesprochen.[1]

aus Wikipedia mehr:https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCrscheid

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Interessengemeinschaft Dürscheid e.V.